Invasive Notfalltechniken

Diese Fortbildung findet im Rahmen des Kongresses 39. agbn-Fortbildungstagung für Notfallmedizin "We care" statt!
07.10.2022
13.00 – 15.30 Uhr

(buchbar bis 06.10.2022)

BG Unfallklinik Murnau
 

Prof.-Küntscher-Str. 9
82418 Murnau

Preise
 

135,00 € für Mitglieder *
135,00 € für Nicht-Mitglieder *

Invasive Notfalltechniken

Leitung: Dr. Katharina Seidl / Dr. Tanja Hartmann

Der Einsatz invasiver Notfalltechniken ist eine Seltenheit im Routineeinsatz der Notärztin/des Notarztes. Trotzdem kann es erforderlich werden, bereits in der Präklinik eine dieser Maßnahmen zur unmittelbaren Lebensrettung einsetzen zu müssen. Trotz einer fundierten Ausbildung ist das regelmäßige Training der verschiedenen invasiven Maßnahmen essentiell. Nutzen Sie in diesem Seminar die Möglichkeit Ihre Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten bei der Anlage einer Thoraxdrainage, bei der Durchführung einer Koniotomie und der Anlage eines intraossären Zugangs zu optimieren. Langjährig notfallmedizinisch erfahrene Referenten führen Sie durch Theorie und Praxis an realitätsnahen Modellen.

Seminarzeiten

Freitag, 07. Oktober 2022 13.00 – 15.30 Uhr

Seminarpreise

135,00 € für Mitglieder *
135,00 € für Nicht-Mitglieder *

Kontakt zum Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte und Notärztinnen (agbn)

agbn Geschäftsstelle
Tel.: +49 (0)9333 9039 756
E-Mail: info@agbn.de

Stornierung

Bei Buchung wird die Zahlung der kompletten Kursgebühr fällig. Bei Rücktritt gelten unsere Stornierungsbedingungen, die Sie hier einsehen können.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden