Startseite / Fortbildungen / Kindernotfälle gem. DIVI

Kindernotfälle gem. DIVI

08.10 – 09.10.2021

(buchbar bis 24.09.2021)
09.00 Uhr
max. 28 Teilnehmer

AlpenCongress Berchtesgaden
 

Maximilianstraße 9
83471 Berchtesgaden

Preise
 

390,00 € für Mitglieder *
420,00 € für Nicht-Mitglieder *

inkl. Handout und Übersichtsmaterial

Kindernotfälle gem. DIVI

Leitung: Prof. Dr. Michael Schroth, Dr. Irena Neustädter, Dr. Sopie Blatt

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nur ein kleiner Prozentsatz der Notarzteinsätze betrifft tatsächlich Kinder. Demzufolge herrscht bei Kindernotfällen oft eine mangelnde Routine. Außerdem führen das differente Erkrankungsspektrum von Kindern im Vergleich zu Erwachsenen, die ungewohnte gewichtsadaptierte Medikamentendosierung und nicht zuletzt die Mitbetreuung der Eltern zu erheblichen Unsicherheiten und machen einen Kindernotfall oft zu einem gefürchteten Einsatz.

Im 2-Tages-Seminar „Kindernotfälle gem. DIVI“ werden deshalb häufige Kindernotfälle sowie deren präklinische Versorgung näher erörtert. In kurzen Impulsvorträgen werden zu den wichtigsten Notfällen im Kindesalter alltagsrelevante Informationen vermittelt.
Diese werden anschließend in Workshops anhand praktischer Übungen und Szenarien in Kleinstgruppen unter der Anleitung erfahrener Tutoren umgesetzt.

In diesem Kurs werden wir zusätzlich den  Workshop „Neugeborenenreanimation“  ins reguläre Programm mit aufnehmen und uns mehr Zeit für die Themen Atemwegsmanagement /Notfallnarkose nehmen, so dass auch diese wichtigen Themen  intensiv behandelt werden.

Wir wünschen uns, dass Ihnen dieser Kurs bei Ihrem nächsten pädiatrischen Notarzteinsatz zumindest ein wenig die emotionale Belastung nehmen kann und natürlich auch, dass durch klare Handlungsempfehlungen die Qualität der Versorgung von Kindern in Notarzteinsätzen verbessert werden kann.

Der Kurs ist von der DIVI zertifiziert!

Seminarzeiten

Freitag 08.10.2021 9.00 Uhr – ca. 17.15 Uhr
Samstag 09.10.2021 9.00 Uhr – ca. 16.45 Uhr

Seminarpreise

390,00 € für Mitglieder *
420,00 € für Nicht-Mitglieder *

inkl. Handout und Übersichtsmaterial

Kontakt zum Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte und Notärztinnen (agbn)

agbn Geschäftsstelle
Tel.: +49 (0)9333 9039 756
E-Mail: info@agbn.de

Stornierung

Bei Buchung wird die Zahlung der kompletten Kursgebühr fällig. Bei Rücktritt gelten unsere Stornierungsbedingungen, die Sie hier einsehen können.

Tagesordnungspunkte

08. - 09. Oktober 2021
    • Allgemeines – Kindliche Anatomie und Physiologie
    • Kardiopulmonale Reanimation gemäß aktueller ERC-Leitlinien
    • Schock
    • Respiratorische Notfälle
    • Traumatologische Notfälle (inkl. Schädel-Hirn-Trauma)
    • Neurologische Notfälle inkl. Status epilepticus
    • Kardiologische Notfälle
    • Intoxikationen
    • SIDS und Kindesmisshandlung
    • Umgang mit Eltern
 
  • Praktische Übungen in Szenarien in Kleinstgruppen:
    • Atemwegsmanagement inkl. Intubation und alternativer Atemweg an Modellen
    • Traumamanagement und Lagerungsmaßnahmen im RTW
    • Zugangswege (intraossär, intravenös, umbilikal) an Modellen
    • Reanimation Kind und Säugling an Modellen
    • Präklinische Analgosedierung und Narkose
    • Simulation alltagstypischer pädiatrischer Notfälle
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Fortbildungen


Ersteintreffender Notarzt beim MANV
18.06.2021
16:00 – 17:30 Uhr, NOW TO GO

Präklinische Traumaversorgung
10.07.2021
9.00 – 17.00 Uhr, Murnau

Intensivtransportkurs gem. DIVI
23.09 - 25.09.2021
23.09.2021 ab 9.00 Uhr, Murnau

Kindernotfälle gem. DIVI
08.10 - 09.10.2021
09.00 Uhr, Berchtesgaden

Invasive Notfalltechniken
20.11.2021
9.00 – 16.45 Uhr, München

Notfallmedizin am Schmelmerhof
10.12 - 12.12.2021
10.12.2021 ab 19.30 Uhr, Sankt Englmar

LNA-Refresher
26.05 - 29.05.2022
26.05.2022 ab 19.30 Uhr, Saalfelden