Startseite / Fortbildungen / Präklinische Traumaversorgung

Präklinische Traumaversorgung

24.06.2023

(buchbar bis 21.06.2023)
9.00 – 17.00 Uhr

BG-Unfallklinik Murnau
 

Prof.-Küntscher-Straße 8
82418 Murnau

Preise
 

175,00 € für Mitglieder *
175,00 € für Nicht-Mitglieder *

inkl. Getränke, Pausensnack und Mittagessen

Präklinische Traumaversorgung gem. S3-Leitlinie Polytrauma

Leitung: Dr. M. Dotzer

Die steigende Zahl nicht traumatologischer Notfälle vermittelt zwar den Eindruck, die Traumaversorgung habe nicht mehr den gleichen Stellenwert im Notarztdienst wie in früheren Jahren, doch haben die traumatologischen Notfälle nur anteilmäßig, nicht aber in ihrer absoluten Zahl abgenommen.

Die professionelle Behandlung von schwer verletzten Patienten beginnt bereits an der Unfallstelle und damit durch Rettungsdienst und Notarzt. Da in der prähospitalen Versorgung bereits maßgeblich die Weichen für den weiteren Verlauf gestellt werden, ist es sinnvoll und erforderlich, klare Prioritäten und Handlungsstrategien für diese Phase zu definieren.

Neben den anerkannten internationalen Algorithmen zur Traumaversorgung liegt nun auch eine S3-Leitlinie zur Schwerverletzten-Versorgung vor, die auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse von allen an der Traumaversorgung beteiligten Fachgesellschaften erarbeitet wurde. Im Vordergrund steht dabei, notwendige Maßnahmen in der richtigen Reihenfolge zu ergreifen, ohne dabei die zeitkritischen Aspekte der Traumaversorgung aus den Augen zu verlieren.

Das Seminar soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, patientenorientiert Probleme zu identifizieren, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen und damit zu einer fachlich hochwertigen präklinischen Versorgung beizutragen.

Seminarzeiten

Samstag 24. Juni 2023 von 9.00 – 17.00 Uhr

Seminarpreise

175,00 € für Mitglieder *
175,00 € für Nicht-Mitglieder *

inkl. Getränke, Pausensnack und Mittagessen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bus vom Bahnhof Murnau bis zur Unfallklinik Murnau
4 Minuten Fußweg bis zum Veranstaltungsort

Anreise mit dem Auto

Auf dem Gelände der Unfallklinik Murnau stehen gebührenpflichtige Parkplätze (P1, P3, P6 und P8) zur Verfügung.

Kontakt zum Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte und Notärztinnen (agbn)

agbn Geschäftsstelle
Tel.: +49 (0)9333 9039 756
E-Mail: info@agbn.de

Stornierung

Bei Buchung wird die Zahlung der kompletten Kursgebühr fällig. Bei Rücktritt gelten unsere Stornierungsbedingungen, die Sie hier einsehen können.

Tagesordnungspunkte

9.00 Uhr – 12.30 Uhr
  • Theorie
    • Atemwegsmanagement
      • Indikation zur Notfallnarkose und Beatmung
    • Volumentheorie
      • Indikation
      • Auswahl der Infusionsmittel
    • Thorax- und Abdomenverletzunge
ca. 12.30 Uhr
  • gemeinsame Mittagspause
13.30 – 17.00 Uhr
  • Praxis
    • Immobilisationsverfahren (Stationsarbeit)
    • Rettungstechniken (Demo)
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Fortbildungen


LNA-Refresher
26.05 - 29.05.2022
26.05.2022 ab 19.30 Uhr,

Invasive Notfalltechniken
19.11.2022
9.00 – 17.00 Uhr, München

Notfallmedizin am Schmelmerhof
02.12 - 04.12.2022
02.12.2022 ab 19.30 Uhr, Sankt Englmar

Invasive Notfalltechniken
04.03.2023
9.00 – 17.00 Uhr, Würzburg

Kindernotfälle gem. DIVI
21.04 - 22.04.2023
9.00 – 17.00 Uhr, Fürth

Intensivtransportkurs gem. DIVI
04.05 - 06.05.2023
04.05.2023 ab 9.00 Uhr, Murnau