Startseite / 39. agbn-Fortbildungstagung für Notfallmedizin "We care" / Die neue S2k-Leitlinie „Diagnostik und Therapie der Kohlenmonoxidvergiftung“

Die neue S2k-Leitlinie „Diagnostik und Therapie der Kohlenmonoxidvergiftung“

Diese Fortbildung findet im Rahmen des Kongresses 39. agbn-Fortbildungstagung für Notfallmedizin "We care" statt!
09.10.2022
09.00 – 11.30 Uhr

(buchbar bis 08.10.2022)

BG Unfallklinik Murnau
 

Prof.-Küntscher-Str. 9
82418 Murnau

Preise
 

95,00 € für Mitglieder *
95,00 € für Nicht-Mitglieder *

S2k-Leitlinie  Diagnostik und Therapie der Kohlenmonoxidvergiftung

Leitung: Dr. Karin Hasmiller

Das Atemgift Kohlenmonoxid (CO) entsteht bei unvollständigen Verbrennungen und kann akute, oft tödliche, aber auch leichte, nicht sofort erkennbare Vergiftungen verursachen. Da dieses hoch toxische Gas farbig- und geruchlos ist, wird es von Menschen nicht wahrgenommen.

Die Gefahr einer CO-Intoxikation droht bei unsachgemäß betriebenen Holzkohlegrills, beim Wasserpfeiferauchen in Shisha-Bars, bei defekten Etagenheizungen oder Holz- und Ölöfen. Dabei können sowohl chronische als auch akute Vergiftungen entstehen, die neben den Patienten auch das Rettungspersonal gefährden. Dieses Seminar beschreibt Symptome der CO-Vergiftung, erläutert einsatztaktische Aspekte in CO-belasteten Räumen und gibt Einblicke in die Therapie mittels hyperbarer Oxygenierung in der Druckkammer unserer Gastgeber der BG-Klinik Murnau.

Seminarzeiten

Sonntag, 09. Oktober 2022 09.00 – 11.30 Uhr

Seminarpreise

95,00 € für Mitglieder *
95,00 € für Nicht-Mitglieder *

Kontakt zum Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte und Notärztinnen (agbn)

agbn Geschäftsstelle
Tel.: +49 (0)9333 9039 756
E-Mail: info@agbn.de

Stornierung

Bei Buchung wird die Zahlung der kompletten Kursgebühr fällig. Bei Rücktritt gelten unsere Stornierungsbedingungen, die Sie hier einsehen können.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden