Startseite / 39. agbn-Fortbildungstagung für Notfallmedizin "We care" / Die neue S2k-Leitlinie „Diagnostik und Therapie der Kohlenmonoxidvergiftung“

Die neue S2k-Leitlinie „Diagnostik und Therapie der Kohlenmonoxidvergiftung“

Diese Fortbildung findet im Rahmen des Kongresses 39. agbn-Fortbildungstagung für Notfallmedizin "We care" statt!
09.10.2022
09.00 – 11.30 Uhr

(buchbar bis 08.10.2022)

BG Unfallklinik Murnau
 

Prof.-Küntscher-Str. 9
82418 Murnau

Preise
 

95,00 € für Mitglieder *
95,00 € für Nicht-Mitglieder *

S2k-Leitlinie  Diagnostik und Therapie der Kohlenmonoxidvergiftung

Leitung: Dr. Karin Hasmiller

Bei einer vermuteten Kohlenmonoxidvergiftung gibt es häufig noch Unklarheiten oder offene Fragen: Welche diagnostischen Möglichkeiten gibt es, welche Vergiftungen sind als schwere Vergiftungen anzusehen und welche Behandlungsoptionen gelten für welche Patienten? Diese Fragen, sowie Mythen und Fakten der Kohlenmonoxidvergiftung werden in diesem Seminar mit Fallbeispielen und anhand der Literatur dargestellt. Ziel ist es, das Erkennen von schweren Kohlenmonoxidvergiftungen, die leitliniengerechte und optimale Versorgung, sowie die Planung der weiteren Behandlung umfassend zu erläutern und zu diskutieren.

Seminarzeiten

Sonntag, 09. Oktober 2022 09.00 – 11.30 Uhr

Seminarpreise

95,00 € für Mitglieder *
95,00 € für Nicht-Mitglieder *

Kontakt zum Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte und Notärztinnen (agbn)

agbn Geschäftsstelle
Tel.: +49 (0)9333 9039 756
E-Mail: info@agbn.de

Stornierung

Bei Buchung wird die Zahlung der kompletten Kursgebühr fällig. Bei Rücktritt gelten unsere Stornierungsbedingungen, die Sie hier einsehen können.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden