Startseite / 39. agbn-Fortbildungstagung für Notfallmedizin "We care" / Medizintechnik – Im Einsatz unter extremen Bedingungen

Medizintechnik – Im Einsatz unter extremen Bedingungen

Diese Fortbildung findet im Rahmen des Kongresses 39. agbn-Fortbildungstagung für Notfallmedizin "We care" statt!
Fortbildung abgesagt!
07.10.2022
13.00 – 15.30 Uhr

(buchbar bis 06.10.2022)

BG Unfallklinik Murnau
 

Prof.-Küntscher-Str. 9
82418 Murnau

Preise
 

50,00 € für Mitglieder *
50,00 € für Nicht-Mitglieder *

Medizintechnik – Im Einsatz unter extremen Bedingungen

Monitoring und Defibrillation – Einsatz von Medizintechnik fernab der Routine in unwegsamem Gelände. Vorstellung und Training mit dem DEFIGARD Touch 7.

Ich warte auf Rückmeldung, ob ich das Thema zusammen mit der Bergwacht Brannenburg abdecke. Ich würde neben der Gerätevorstellung (DEFIGARD Touch 7 ist jetzt Standardgeräte der Bergwacht Bayern) auch gerne die Reanimation unter widrigen Umständen (Wind, Wetter, Gelände etc.) trainieren lassen und die engen Verhältnisse im Bergwacht Amarok durchgehen. Hierzu käme die Bergwacht Brannenburg mit Ihrem Fahrzeug inkl. unserem verbauten Defi.

Leitung:   Martin Grebing

 

Seminarzeiten

Freitag, 07. Oktober 2022 13.00 – 15.30 Uhr

Seminarpreise

50,00 € für Mitglieder *
50,00 € für Nicht-Mitglieder *

Kontakt zum Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte und Notärztinnen (agbn)

agbn Geschäftsstelle
Tel.: +49 (0)9333 9039 756
E-Mail: info@agbn.de

Stornierung

Bei Buchung wird die Zahlung der kompletten Kursgebühr fällig. Bei Rücktritt gelten unsere Stornierungsbedingungen, die Sie hier einsehen können.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden